Ann-Kathrin Lindner

amtierende Einzel Europameisterin U25 in der Dressur

 

Unsere Pferde lassen die Bänder brav Tag und Nacht dran, haben spürbar angenehm warme Beine und traben bei den winterlichen Temperaturen fleißig los.

Unser Favorit: die grünen Bänder, besonders für die Problemzone Rücken-Muskulatur, Klemmigkeit, Lastaufnahme Hinterhand.

Die Pferde zeigen sich deutlich entspannter in der täglichen Arbeit, lassen sich besser über den Rücken arbeiten, was zur Kräftigung der Rückenmuskulatur beiträgt.

UND das Rücken-Hüft-Wohl. Wir fühlen uns sehr wohl damit, es kann bequem unter der Kleidung getragen werden und gibt besonders in den kalten Wintermonaten eine angenehme Wärme.

Besonders beim Tragen während des Sports – in unserem Fall während des Reitens – hat man das Gefühl stabiler im Bereich der Hüfte/Lendenwirbelsäule zu sein.